1. Mai 2016 · Neues Display
12. Erschossen von einem Wachmann


Die Spurensuche geht weiter! Die 12. Tafel mit dem Thema "Denzlingen in der Zeit des Nationalsozialismus" ist verfügbar. Mit dieser Tafel wird an den Kriegsgefangenen Kazimier Dworak erinnert. Das neue Display finden Sie hinter der Evangelischen Kirche

Mehr Info >>

Gehen Sie auf Tour
und entdecken Sie Denzlingen ganz neu!

Auf den neuen Displays in und um Denzlingen finden Sie spannende Geschichten und Wissenswertes zu unserer Heimat. Und wenn Sie den QR-Code auf den Displays mit Ihrem Smartphone scannen, erwarten Sie viele weitere Informationen, Videos und Rätsel. Wissen und Spaß für Groß und Klein.


Und das erwartet Sie:


• 70 Seiten Spannendes und Wissenswertes

• 100 Minuten Video und Animationen

• 70 Bilder und Grafiken

• 5 Sprachen (D, E, F, I, Pl)



Da ist mehr drin als drauf.

Auf diesen Displays ist ein sogenannter QR-Code aufgedruckt. Wenn Sie diesen QR-Code mit Ihrem Smartphone oder Tablet scannen, erhalten Sie weitere, aktuelle Informationen und Hintergrundwissen zum jeweiligen Thema.



Mehr sehen und hören – in fünf Sprachen.

Viele Themen der Displays sind von namhaften Wissenschaftlern aus unserer Gemeinde erarbeitet worden. Komplexe Themen und Sachverhalte werden leicht verständlich durch viele Bilder, Animationen und Videos erklärt.

Alle Informationen sind auch in den Sprachen unserer Partnergemeinden verfügbar.



Spielerisch lernen mit „Denzilo”

Auf vielen der Displays sind auch kleine Ratespiele zum Mitmachen versteckt. Ein informativer Spaß für die ganze Familie!

Gehen Sie mit Ihrem kleinen Begleiter „Denzilo” auf Tour und entdecken Sie Denzlingen ganz neu!



Ganz einfach mit dem Smartphone auf Spurensuche!

Alles was Sie brauchen ist ein Smartphone, wie es fast jeder schon hat. Für Ihr Smartphone brauchen Sie noch eine QR-Reader-App. Diese bekommen Sie kostenlos in Ihrem App-Store für Ihr Handy.

 

 

Und jetzt raus...

Mit der Übersichtskarte finden Sie das erste Display in Ihrer Nähe.

Oder Scannen Sie einfach mal, wenn Sie irgendwo in Denzlingen ein Display sehen. Es lohnt sich!

Offizielle Eröffnung am 22. Juni 2015

Bürgermeister Markus Hollemann hat die neue Ortsbeschilderung „Spurensuchen - Denzlingen entdecken” im Rahmen einer Veranstaltung im Rathaus Denzlingen der Öffentlichkeit vorgestellt. In diesem Video sehen Sie die Entstehung des Projektes „Spurensuchen - Denzlingen entdecken”.

Hier ist noch Platz...

Es gäbe in unserer Gemeinde noch viele hochinteressante Geschichten zu erzählen, so Vieles zu zeigen.

Unser Budget setzt die Limits. Wenn Sie das Projekt „Spurensuchen - Denzlingen entdecken” unterstützen möchten, dann können Sie eine weitere Tafel mit entsprechender Web-Site in Ihrem Namen stiften.

 

Für mehr Informationen senden Sie uns bitte eine E-Mail.

Übersichtkarte

Eine gedruckte, aktuelle Übersichtskarte im schicken Smartphone-Format
erhalten Sie bei:

• Rathaus Denzlingen
• „Heimethüs"
• Medienhaus Denzlingen
• Buchhandlung Losch

 

Download als PDF

Flyer Übersichtskarte Spurensuchen Denzlingen entdecken. Smartphoneflyer aus dem Medienhaus Denzlingen. Flyer im iPhone Design.
  • Hier finden Sie einen QR-Code Reader
für Ihr Smartphone
Ein Projekt von Impressum

Dieses Projekt wurde gefördert durch den Naturpark Südschwarzwald mit Mitteln des Landes Baden-Württemberg, der Lotterie Glücksspirale und der Europäischen Union (ELER).

Medienhaus Denzlingen konzipiert QR-Code Reader Projekt Spurensuchen Denzlingen Entdecken wie Design und Entwicklung dieser Homepage und Videos